You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Laden...

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Für uns steht der Schutz Ihrer Daten stets an allererster Stelle. Dabei beginnen wir bereits mit den Daten, die bei Ihrer allerersten Verwendung unserer Internetseite oder Kontaktaufnahme verarbeitet werden. Aber auch alle anderen Daten, die beispielsweise durch Ihre Kontaktaufnahme per Mail, Brief, Kontaktformular oder telefonisch Ihren Weg zu uns finden, sind bei uns in den besten Händen. Das versprechen wir Ihnen!

Alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, werden „personenbezogene Daten“ genannt. Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns jederzeit vertraulich und entsprechend aktueller Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Die Datenverarbeitung erfolgt durch ROLLING STARS (unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung). Dabei handelt es sich um die Verarbeitung von Daten, die Sie uns selbst mitteilen (z.B. über das Kontaktformular), oder Daten, die gemäß Ihren persönlichen Einstellungen automatisch von Ihrem Gerät oder Ihrer Software (wie Browser oder Mail-Programm) beim Aufruf unserer Internetseite oder der Kontaktaufnahme übermittelt werden (z.B. Art und Version Ihres Betriebssystems oder der entsprechenden Software). Anhand dieser Daten können wir eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Webseite und einen reibungslosen Ablauf unseres Supports gewährleisten.

Wir versuchen Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung einen möglichst verständlichen Überblick darüber zu geben, welche Daten wir erheben, wie wir diese Daten erheben und wofür wir diese Daten nutzen. Bitte beachten Sie aber, dass die Datenübertragung (zum Beispiel per Telefon oder Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die wir unter Umständen keinen Einfluss haben. Daher ist ein lückenloser Schutz der Daten vor einem möglichen Zugriff durch Dritte trotz größter Bemühungen nicht immer möglich.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Zu Ihrer Sicherheit nutzen wir zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte über unsere Webseite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Ob eine sichere Verbindung gewährleistet ist, erkennen Sie an dem verriegelten Schloss und der „https://“-Kennzeichnung in der Adresszeile Ihres Browsers. So kann das Risiko, dass die Daten, die Sie an uns übermitteln, von Dritten mitgelesen werden, um ein Wesentliches verringert werden. Bitte kontrollieren Sie vor Ihrer Datenübermittlung stets, ob diese Merkmale gegeben sind.


Datenerfassung bei der Kontaktaufnahme

Sobald Sie uns eine Anfrage – beispielsweise über unser Kontaktformular auf der Internetseite, per Mail oder telefonisch – zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Wir werden diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weitergeben. Insofern Ihre Anfrage zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder gar mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt, erfolgt jegliche Verarbeitung dieser Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe B DSGVO. Sollte dies nicht der Fall sein, beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung – sofern abgefragt – nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe A DSGVO oder auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung Ihrer an uns gerichteten Anfrage nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe F DSGVO.
Diese gespeicherten Daten verbleiben so lange bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung widerrufen oder der Zweck der Speicherung entfällt. Gesetzliche Bestimmungen, wie etwa Aufbewahrungspflichten, bleiben hiervon unberührt.


Auskunft, Löschung, Berichtigung und Recht auf Datenübertragbarkeit

Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, eine unentgeltliche Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, oder eine Berichtigung oder gar Löschung dieser Daten zu verlangen. Sie können sich Ihre Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Verbindung mit der Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, von uns in einem maschinenlesbaren Format an Sie oder einen Dritten aushändigen lassen. Eine direkte Übertragung der Daten an einen Dritten kann allerdings nur erfolgen, soweit dies technisch machbar ist.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sollten Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, oder einen Widerspruch nach Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, können Sie in der Zeit, in der wir Ihre Anfrage überprüfen (und ggf. eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen durchführen), eine Einschränkung bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Eine Einschränkung ist ebenfalls möglich, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschehen ist oder geschieht, Sie aber keine Löschung wünschen. Falls wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen sollten, Sie diese aber selbst zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, können Sie auch eine Einschränkung verlangen.
Personenbezogene Daten, die einer Einschränkung unterliegen, dürfen nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verwendet werden.


Widerruf Ihrer Einwilligung

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung auch jederzeit für die Zukunft wieder widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Mail an info@rollingstars.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen

Sollte die Datenverarbeitung auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe E oder F der DSGVO erfolgen, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen; Selbiges gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wenn Sie einen Widerspruch nach Artikel 21 Absatz 1 DSGVO zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, werden wir diese Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es bestehen zwingende, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die die Interessen und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung

Falls Ihre personenbezogene Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden, können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten einlegen; Selbiges gilt auch für ein mit dieser Direktwerbung verbundenes Profiling. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend nicht mehr zu Zwecken der Direktwerbung verwendet.


Beschwerderecht

Sollte ein Verstoß gegen die DSGVO vorliegen, steht dem Betroffenen – unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe – ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem Mitgliedsstaat seines gewöhnlichen Aufenthalts, Arbeitsplatzes oder Orts des mutmaßlichen Verstoßes) zu. Sollten Sie eine Rückfrage oder gar Beschwerde haben, bitten wir Sie aber, zunächst mit uns über eine der am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktmöglichkeiten Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind stets bestrebt, alle Angelegenheiten umgehend zu Ihrer besten Zufriedenheit zu klären.


Widerspruch gegen Werbe-Mails

In eigener Sache: Wir widersprechen jeglicher Zusendung oder anderweitiger Übermittlung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder Informationsmaterialien über die von uns hinterlegten Kontaktdaten (insbesondere an unsere Mail-Adressen, an unsere Anschrift und per Telefon). Für den Falle der unverlangten Zusendung oder Übermittlung behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Wir hoffen auf einen fairen gegenseitigen Umgang miteinander. So wie wir stets versuchen, Ihre Daten zu schützen, bitten wir auch Sie, den ordnungs- und sinngemäßen Umgang mit unseren Kontaktdaten soweit möglich zu respektieren. Vielen Dank!


Verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung

ROLLING STARS
Wasserturmstr. 31
66954 Pirmasens
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6331 48 321 45
Mail: info@rollingstars.de



Das Urheberrecht dieser Datenschutzerklärung ist vorbehalten. Jegliche eigene vollständige oder teilweise Verwendung dieser Datenschutzerklärung wird untersagt. Rechtliche Schritte sind vorbehalten.